Grada Kilomba

Grada Kilomba

Die portugiesische Autorin, Psychologin, Theoretikerin und interdisziplinäre Künstlerin, befasst sich in ihren Arbeiten kritisch mit Erinnerung, Trauma, Geschlecht, Rassismus und Postkolonialismus. Sie arbeitet mit verschiedenen Formaten, von Text über szenische Lesung und Performance und verknüpft akademische und lyrische Erzählung.

Fragen? Anregungen? Projektideen?

Schreib uns!

Unterstützt von

Nach oben